Navigation
Malteser Ochtrup

Malteser stellen sich neu auf

Sahle und Dircks bilden neue Doppelspitze

26.01.2021
Dennis Sahle
Reinhard Dircks

Freude bei den Maltesern in Ochtrup. Die vakante Personalie des Stadtbeauftragten ist neu besetzt. Dennis Sahle ist jetzt von der Diözesanleitung zum Stadtbeauftragten der Malteser in Ochtrup berufen worden, nachdem er bereits 2016 zum stellvertretenden Stadtbeauftragten berufen und die Malteser in Ochtrup seit Mai 2020 kommissarisch durch die Corona-Pandemie führte. „Ich blicke zuversichtlich in die Zukunft.“, so Sahle, „Die wichtigste Aufgabe ist es jetzt, die Malteser durch die Pandemie zu steuern und langsam den Weg zurück in den Alltag zu finden.“ 

 

Zum neuen Stellvertreter wurde Reinhard Dircks berufen. Dircks bringt jahrelange Erfahrungen in der Malteserarbeit und in Führungsaufgaben mit. „Ich freue mich, dass unser Ortsverband nun mit einem jungen, dynamischen Führungsduo Zukunftssicher aufgestellt ist und wünsche beiden stets eine glückliche Hand und ein erfolgreiches Wirken als Stadtbeauftragte in Ochtrup!“, freut sich der ehemalige Stadtbeauftragte (1979-2019), Franz-Heinz Duesmann.
 

 

Weitere Informationen

Wir fahren mit

Wir sind erreichbar:

Mo. - Do.:
08:00 bis 16.30 Uhr

Fr.:
08:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 02553 5577
Telefax: 02553 80682

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e. V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE8037 060 1201 2012 14757  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7