Navigation
Malteser Ochtrup

Evakuierung nach Bombenfund - Bombensprengung gegen Mitternacht

20.02.2018

Die Malteser Ochtrup wurden gestern Abend gemeinsam mit ihren Kollegen aus Metelen und Rheine im Rahmen der Betreuungsplatz 500 Bereitschaft alarmiert. Der Grund hierfür war ein Bombenfund bei Osnabrück. Ein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg wurde bei Baggerarbeiten am Zünder beschädigt. Dies machte eine sofortige Intervention des Kampfmittelräumdienstes nötig. Insgesamt mussten rund 8.000 Personen im Sperrgebiet evakuiert werden.

Die Aufgabe vor Ort war es, gemeinsam mit zwei weiteren Einsatzeinheiten des Deutschen Roten Kreuzes und Kräften der Feuerwehr in einer Schule in Lotte einen Betreuungsplatz für bis zu 500 zu betreuende Personen, welche bereits mit Bussen auf dem Weg in die Schule waren, einzurichten und zu betreiben. Hierzu zählten neben der Verpflegungsausgabe u. a. auch die Bereitstellung von Schlaf- und Ruheplätzen, die sanitätsdienstliche und Notfallversorgung sowie die Einrichtung einer Kinderbetreuung.

Zur Einsatzspitze befanden sich 524 Personen in der Betreuungsstelle


Da die Evakuierung durch zum Teil uneinsichtige Bewohner verzögert wurde, konnte die Sprengung der Bombe erst gegen Mitternacht erfolgen und die Rückkehr der Bewohner in ihre Wohnungen und Häuser beginnen. Erst dann konnte mit dem Rückbau des Behandlungsplatzes begonnen und der Einsatz beendet werden.

Die Malteser in Ochtrup waren mit 12 Helfern und drei Fahrzeugen im Einsatz. Insgesamt war die Einsatzeinheit der Malteser aus dem Kreis Steinfurt 45 Mann stark.

Weitere Infos:
Nord-West-Media-TV 1:
nwm-tv.de/index.php

Nord-West-Media-TV 2:
nwm-tv.de/index.php

Westfälische Nachrichten 1:
www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Lotte/3192766-Bombenentschaerfung-Widerspenstige-Anwohner-verzoegern-Evakuierung

Westfälische Nachrichten 2:
www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Lotte/3193360-Bombenentschaerfung-4500-Buerener-mussten-raus

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Kursangebot:

Erste Hilfe Kurs

Sa., 17.11.2018
9.00 - 16.30 Uhr

Anmeldung hier!

Veranstaltungen

Kursangebot:

Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen

- Die clevere Kombination aus Kinder- und Erwachsenennotfällen -

Sa., 10.11.2018
09.00 - 16.30 Uhr

Veranstaltungen

Seminar:

Demenzbegleiter

Kursbeginn:
29.10.2018

Veranstaltungen

Wir sind erreichbar:

Mo. - Do.:
08:00 bis 16.30 Uhr

Fr.:
08:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 02553 5577
Telefax: 02553 80682

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e. V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE8037 060 1201 2012 14757  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7